Sie sind hier:

Das jährliche Angrillen der Trabantfreunde Gütersloh fand bei großer Beteiligung über den 1. Mai 2009 statt. Los ging es am 01.05. Richtung Porta Westfalica. Dort ließen wir uns auf dem Campingplatz „Großer Weserbogen“ häuslich nieder. Das Wetter war schön, und wir brachen spontan zu einer Erkundung des Geländes auf. Der Abend klang gemütlich mit frisch Gegrilltem und anregenden Kaltgetränken aus.

Am Samstag fuhren wir (13 Personen) mit unseren 8 Trabanten nach Bückeburg. Im Schloß hatten wir eine Führung gebucht. Nach der Schloßführung schauten wir uns in kleinen Gruppen den Park, die Pferdeställe der Hofreitschule, den Burggraben (mit wahnsinnig großen und zutraulichen Fischen), die Cafe´s und das Mausoleum an. Sonntag knatterten wir wieder Richtung Bückeburg. Diesmal war das Hubschraubermuseum unsere Zieladresse. Auch für dieses Museum hatten wir eine Führung gebucht. Das Museum schien von außen sehr klein, was sich allerdings als ein Irrtum heraus stellen sollte. Der Museumsleiter erzählte uns einige interessante Informationen zu den ausgestellten Exponaten.

Im Anschluss an das Museum trennten sich die Wege der Mitglieder. Einige fuhren direkt nach Hause, andere fuhren noch zum Abgrillen nach Bielefeld wo Rolf, Catrin und Jonas uns eingeladen hatten.